Auftragseingang – Zentralkläranlage Gadenstedt

26. April 2017

Auftragseingang – Zentralkläranlage Gadenstedt
Im Auftrag der Gemeinde Ilsede übernimmt AllTec im Zeitraum von 05/2017 – 06/2018 die komplette Realisierung der EMSR-Technik für den Neubau der Zentralkläranlage Gadenstedt.

Der Leistungsumfang beinhaltet dabei die Errichtung der Niederspannungshaupt- und Unterverteilungen, einer Netzersatzanlage sowie die komplette Niederspannungsinstallation. Die Automatisierung der Anlage von der Messwerterfassung bis hin zur Anlagenvisualisierung auf Basis WinCC OA sind ebenfalls Leistungsbestandteile.  

Zukünftig soll das Abwasser aus den Ortschaften Gadenstedt, Groß Lafferde, Adenstedt, Münstedt und Oberg gereinigt werden. Hydraulisch ist die Zentralkläranlage auf 12 500 EW bemessen worden. Im Wesentlichen besteht die Zentralkläranlage aus mechanischer und biologischer Abwasserreinigung, Schlammbehandlung, Ablaufspeicher sowie Gebäude- und Betriebstechnik. Für die biologische Abwasserreinigung sind 2 SBR (Sequencing-Batch-Reactor) vorgesehen. Die gesamte Zentralkläranlage ist in Kompaktbauweise auszuführen.