Auftragseingang Beseitigung Hochwasserschäden 2013 in Grimma

25. November 2014

Auftragseingang Beseitigung Hochwasserschäden 2013 in Grimma

Zum Schutz der Stadt Grimma wird am westlichen Muldeufer eine Hochwasser-schutzwand errichtet. Durch die geplanten Hochwasserschutzanlagen soll die Stadt Grimma zukünftig vor 100 jährlichen Hochwasserereignissen geschützt werden.
Hierfür ist die Umbaumaßnahme am Hochwasserpumpwerk Oberwerder erforderlich.

Im Auftrag der Kommunalen Wasserwerke Grimma-Geithain GmbH ist AllTec
mit der Ausführung von EMSR-Leistungen, Betonarbeiten, Metallbauarbeiten und Straßenbauarbeiten betraut worden. Die Leistungen umfassen die Neuerrichtung der gesamten EMSR-Technik (Schaltanlagen, MSR-Geräte, Automatisierung) der Anlage des Abwasserpumpwerkes (AW-PW), des Regenüberlaufbeckens (RÜB), des Hochwasserpumpwerkes (HW-PW) Oberwerder sowie des Stauraumkanals.
Die Arbeiten werden im Zeitraum von 11/2014 – 04/2015 erfolgen.