Auftragseingang Neubau Hochwasserrückhaltebecken Wippra

11. Mai 2020

Auftragseingang Neubau Hochwasserrückhaltebecken Wippra
AllTec übernimmt im Zeitraum von 02/2020 – 09/2020 für den Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt die Realisierung der kompletten Elektro-, Mess- Steuer- und Regeltechnik des Hochwasserrückhaltebeckens Wippra.

Die Leistungen umfassen das Erstellen der EMSR‐Anlage des Hochwasserrückhaltebeckens (HRB) Wippra mit all seinen Nebenanlagen und die fernwirktechnische Anbindung an das Prozessleitsystem des Talsperrenbetriebes Sachsen-Anhalt.

Das Hochwasserrückhaltebecken Wippra wird nach seiner Fertigstellung 21 Orte vor den Fluten eines möglichen Hochwassers schützen. Es können bis zu 4,25 Millionen Kubikmeter Wasser zurückgehalten werden.