Start in das Ausbildungsjahr 2009/2010

14. August 2009

Mit fünf neuen Auszubildenden startet am 10.08.2009 die AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH in das neue Lehrjahr. Auftakt bildete bereits eine Informationsveranstaltung am 31.07. in den Geschäftsräumen in Borna.
Diese wird jährlich von AllTec zum ersten gemeinsamen Kennenlernen organisiert und bietet dem Neuzugang einen Informationsaustausch mit Lehrlingen aus dem 2., 3. und 4. Lehrjahr sowie den Ausbildern und der Geschäftsleitung.  „Das erste Kennenlernen untereinander und ein Rundgang durch unsere Abteilungen und Produktion macht es leichter, sich mit der neuen Umgebung vertraut zu machen und einen ersten Einblick in den Ausbildungsverlauf und zukünftige Aufgabenbereiche zu erhalten", so Carsten Reeck, Geschäftsführer der AllTec.   

In diesem Jahr haben sich vier der fünf Auszubildenden für eine Berufsausbildung in den Bereichen Informations- und Automatisierungstechnik entschieden. Ein weiterer Ausbildungsplatz fällt in den kaufmännischen Bereich. Ab sofort werden die jungen Leute zu zukünftigen Nachwuchsfachkräften im Unternehmen ausgebildet und fest in Projektabläufe integriert.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 hat sich AllTec als Systemintegrator erfolgreich in den Bereichen Automatisierungs- und Kommunikationsanlagen national und international etabliert und sich als Ausbildungsunternehmen einen Namen gemacht. „Für uns ist das Schaffen von Ausbildungsplätzen nicht nur eine Frage der eigenen Personal- und Unternehmensentwicklung, sondern vor allem auch eine Frage der sozialen Verantwortung. Mit dem Angebot an Ausbildungsplätzen bieten wir jungen Leuten eine Möglichkeit zur Weiterentwicklung hier in der Region, die meisten unserer Azubis können nach erfolgreicher Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden", so Geschäftsführer Carsten Reeck, der den Auszubildenden im Rahmen der Veranstaltung Rede und Antwort stand.

AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH

Freuen sich auf das kommende Lehrjahr - AllTec Auszubildende und ihre Ausbilder